Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Pfingstfeier & Siegerehrung
Die letzten 5 Artikel:
13.10.2019
.

13.10.2019
.

09.10.2019
.

30.09.2019
.

23.09.2019
.

.
Pfingstfeier & Siegerehrung
1771x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Samstag, dem 22.05.2010

 

Fest der Vielfalt – Einstimmung auf das Pfingstereignis

 

Wir Christen sehen Gottes Geist als Ursprung aller Begabungen und als bewegendes Element für vielfältiges begeistertes Handeln im Guten. Schule kann zum Ort werden, wo die je eigenen Fähigkeiten gefördert und weiterentwickelt werden.

 

Unsere Einstimmung auf das nahende Pfingstfest machte bewusst, dass wir alle für etwas zu begeistern sind und Begeisterungen erfahren dürfen. Das Ausdrücken individueller Bitten um die verschiedensten Geistesgaben stärkt zudem das Vertrauen von SchülerInnen und LehrerInnen in ein göttliches Beschenkt werden.

 

In die Mitte gerufen wurden bei diesem Fest der Vielfalt, vor allem die Mädchen und Burschen unserer Schule, die in den letzten Monaten Hervorragendes geleistet haben und ihre persönlichen Geistessgaben verstärkt eingesetzt haben. Dazu gehören die SchülerInnen, die bei den verschiedensten Bewerben ihre sportlichen, musikalischen, mathematischen oder aber auch ihre Fähigkeiten im Informatikbereich unter Beweis gestellt haben. Die zahlreichen Preise und Auszeichnungen der letzten Zeit zeugen von Mädchen und Burschen, die bereit sind ihr Bestes zu geben und von LehrerInnen, die als engagierte TrainerInnen wirken.

 

So wurde durch unser Fest der Vielfalt nicht nur das Bewusstsein für das Wirken des Gottesgeistes geschärft - sondern es wurde auch zum Ort für Dank, Lob und Anerkennung. Der vorbildliche Einsatz persönlicher Begabungen zahlreicher SchülerInnen wurde damit in besonderer Weise von der gesamten Schulgemeinschaft gewürdigt.

Bildergalerie: Pfingstfeier - 21.05.2010
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum